FAQ


Hier beantworten wir euch die gängigsten Fragen.

Was macht Vampire Larp aus?

1. Eine Liebe für das Vampire Universum.
2. Interesse an "Improvisationstheater".
3. Eng mit anderen Charakteren zusammenspielen.
4. Soziales Rollenspiel mit Intrigen und Machtgeplänkel.

5. Camarilla wird bespielt.
6. Wir möchten uns auf Neonatenspiel konzentrieren, mit Chancen zum Aufstieg.

Warum Vampire Larp?

Wie schon in unserer Vorstellung erwähnt, haben wir beide einen Hintergrund im Vampire Larp oder Pen and Paper. Wir haben uns dafür entschieden, da wir beide uns etwas in diese Welt verliebt haben und uns privat sehr viel damit beschäftigen. (Außerdem ist es etwas einfacher eine Location für Vampire Larp zu bekommen, dies ist allerdings eine persönliche Meinung.)

Brauche ich Erfahrung um bei euch mitzumachen?

Absolut nicht! Wir sind offen für blutige AnfängerInnen und helfen euch gerne dabei, in unsere und die Welt von Vampire the Masquerade einzutauchen! Bitte lest euch vorab hier ein paar grundlegende Regeln, die wir für euch zusammengefasst haben, durch.

Ps: Für absolute AnfängerInnen, die die Möglichkeit haben vor ihrem ersten Spielabend nach Salzburg zu kommen, werden wir einen Workshop anbieten, damit ihr euch mit dem Spiel vertraut machen könnt und wir euch noch anstehende oder aufkommende Fragen beantworten können. 
 

Was brauche ich um bei euch anzufangen?

Die Infos auf der Website durchlesen und Motivation! Solltet ihr bereits eine ungefähre Vorstellung eines Charakters haben ist dies von Vorteil, aber nicht nötig. Wir begleiten euch von Anfang an und helfen euch, eure ersten Schritte in der Welt des Unlebens zu machen.
Es ist nicht zwingend notwendig, für euren Charakter einen eigenen Kleidungsstil zu entwickeln, hilft aber ungemein, in den Charakter zu finden.

Was sind die Kosten?

Je nach Location der Abende können sich die Kosten etwas ändern. Da wir aber für jede/n offen sein wollen werden diese nie all zu hoch werden. Eure eigenen Ausgaben für Kostüme, Make-up, Props, etc. sind jeder/m selbst überlassen.

Welche Art von Spiel erwartet mich?

Wir wollen euch ein intrigenreiches, rätsellastiges und enges Spiel mit anderen SpielernInnen bieten. Natürlich werden wir auch vor dem Kampf nicht zurückschrecken, allerdings wollen wir uns eher auf das Rollenspiel konzentrieren.

Wann findet euer Event statt?

Solange es gesetzlich möglich/erlaubt ist, werden wir versuchen alle Paar Monate einen offiziellen Domäneabend zu machen. Zusätzlich dazu können SpielerInnen jederzeit sogenannte DownTimes spielen, die dann zwischen den Domäneabenden mit in die Geschichte aufgenommen werden.

Ist euer Larp LGBTQ+ freundlich?

Absolut! Wir wollen für möglichst alle zugänglich sein und ein schönes Spiel bieten. 

Seid ihr barrierefrei?

Wir versuchen in allen Fällen Locations für das Spiel zu finden die barrierefrei sind. Sollte dies in einem Sonderfall einmal nicht möglich sein, so wird dies extra und explizit angekündigt.

Ab welchem Alter darf man bei euch mitmachen?

18+. Und bevor jemand fragt, NEIN es gibt kein: "Mit Erlaubnis der Eltern"! Da das Vampire Larp Setting für Erwachsene gedacht ist und sich mit anspruchsvolleren Themen auseinandersetzen kann.

Wie geht ihr mit physischem Kontakt um?

Kommunikation ist das A und O! Sprecht euch mit dem anderen SpielerIn/SpielernInnen ab bevor ihr etwas tut das als nicht passend angesehen werden könnte. Nicht jede/r ist offen für physischen Kontakt.

Im generellen möchten wir noch sagen, solltet ihr euch wegen einer Sache nicht sicher sein, sprecht euch entweder mit den betroffenen Personen ab oder wendet euch an die Spielleitung.